Rettungsgasse bilden So wirds gemacht!

Rettungsgasse bilden

Haben Sie schon einmal von der Rettungsgasse gehört? Der Sinn dahinter rettet Leben: Über diese Gasse können Fahrzeuge mit Blaulicht schnellstmöglich zum Unfallort vordringen, ohne sich lange einen Weg durch den Stau zu kämpfen.

Wie bilde ich eine Rettungsgasse?

Sie als Autofahrer sind verpflichtet, bei Stau auf mehrspurigen Straßen eine Rettungsgasse zu bilden. Seit dem 14. Dezember 2016 ist dazu immer zwischen dem linken und den übrigen rechten Fahrsstreifen eine Spur frei zu machen.

Sind Sie auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, weichen Sie ganz nach links an die Begrenzung der Fahrbahn aus. Sind sie auf einem der anderen Fahrstreifen, müssen Sie auf die rechte Seite.

Mit Dank an:

  • ADAC, Video
  • Titelbild: © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)
  • Rettungsgassenbilder:  Partynia / CC-BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons [1] [2] [3] [4])