Cold Water Grill Challenge

Die „Cold Water Grill Challenge“, oder auch „Kaltwassergrillen-Herausforderung“, kursiert schon seit einigen Monaten durch die sozialen Medien. Gerade in den Winterwochen häuft sich die Anzahl der Nominierungen. Hintergrund der Herausforderung ist es, sich bei eisigen Temperaturen ins Wasser zu stellen und dabei den Grill anzuwerfen. Schafft man das nicht binnen einer Woche, ist man dem Verein bzw. Organisation, von der man nominiert wurde, eine Brotzeit schuldig. Neben dem Unterhaltungswert hat die Aktion aber auch einen anderen, sinnvolleren Zweck: Spenden für wohltätige Einrichtungen.

Nun hat der Trend auch die Freiwillige Feuerwehr Monheim eingeholt. Sie wurde im Januar 2018 von der Freiwilligen Feuerwehr Buchdorf zum „Kaltwassergrillen“ herausgefordert.

Die Freiwillige Feuerwehr Monheim nominiert:

Der Countdown bis Sonntag läuft … 😉